Mail 
 
A A A

Schüler

Kleinere Unfälle sind im Schulalltag oder auf außerunterrichtlichen Veranstaltungen leider keine Seltenheit. Deshalb unterzogen sich 10 motivierte SchulsanitäterInnen der Realschule und des Gymnasiums an zwei Nachmittagen einem Erste-Hilfe Kurs, der am OHG stattfand. Am 04.07. und 11.07. übten die SchülerInnen jeweils von 13.00 bis 17.30 Uhr fleißig mögliche Verletzungsszenarien im Schulalltag. Herr Klaus-Dieter Frey vom Deutschen Roten Kreuz Donaueschingen leitete die Truppe theoretisch und praktisch an. Es herrschte eine gute Stimmung und die TeilnehmerInnen beteiligten sich engagiert. Zum Abschluss erhielten sie ihre wohlverdiente Bescheinigung über ihre Erste-Hilfe Ausbildung.

 

Text: Vogler

Furtwanger Beachvolleyballer auf den Special Olympics in Kiel

J Specials1 Gruppenbild

Die Sportler von links nach rechts: Dana Bausch, Acelya Cakir, Edona Saliji, Lina Gold, Ronja Wolf, Maren Zimmermann, David Ohl, Tim Hauser, Lina Moll, Daniel Braunagel

 

„Wir sind - ein Team!“ mit diesem Ruf starteten die beiden Mannschaften, die sich jeweils aus zwei Athleten der Bregtalschule und zwei Unified Partnern vom Otto-Hahn-Gymnasium zusammensetzten, in das (inter-) nationale olympische Turnier in Kiel.

Bewegungsmentoren am OHG

bewegung im klassenzimmer

Bewegung kann das Lernen unterstützen und die Lernleistung positiv beeinflussen. Dieser Aspekt soll am OHG zukünftig verstärkt gefördert werden.

Bewegungspausen sollen eingesetzt werden, um Schüler zu aktivieren, damit sie  wieder mit neuem Schwung und neuer Motivation am Unterricht teilnehmen können.

Interact

Mit der Deckelaktion haben wir am OHG Deckel gesammelt, damit wir den Kindern aus ärmeren Verhältnissen helfen können. 500 Deckel ergeben eine Spritze gegen Kinderlähmung. Vielen Dank an alle Klassen, welche sich an der Aktion beteiligt haben, denn die Mühe hat sich gelohnt, da die ersten drei Plätze jeweils einen Gewinn erzielt haben.

IMG 0746

Unterkategorien

Video & App der Woche

videoplaystore

Otto-Hahn-Gymnasium mit Realschulzug

Colnestraße 6
D-78120 Furtwangen
Fon +49 7723 504 76-0
Fax +49 7723 504 76-199