Mail 
 
A A A

Masse und Klasse: 150 junge Musiker, darunter zahlreiche zukünftige Musikstudenten

Am Donnerstag, den 17. März 2016 kommen zum runden Geburtstag der Bergamo-Partnerschaft über 150 junge Musiker in die Aula des OHG, um ein wahres Fest der Musik zu feiern. 9 verschiedene Orchestergruppen von 7 verschiedenen Schulen führen Musik aus Klassik, Jazz und Pop in oft aufwändigen Arrangements der beteiligten Musiklehrer auf. Die Inklusionsband der Jugendmusikschule ROLLING BOWLING (Leitung Rolf Langenbach) steht für den mitreißenden Spaß am gemeinsamen musizieren. Die Bläserklassen des OHG (Leitung Hans Bausch) beweisen, dass das Erlernen eines Instrumentes während der Schulzeit nicht Last, sondern Lust ist. Die in diesem Jahr erstmals beteiligte Big Band des LICEO MUSICALE BERGAMO, unterstützt durch den Kooperationskurs "Neigungsfach Musik" am OHG-Furtwangen / TSG-St.Georgen (Leitung Hartmut Janke) wird dank der Beteiligung zahlreicher zukünftiger Musikstudenten auch gehobenen Ansprüchen gerecht werden.
Die SMV bewirtet. Der Eintritt ist frei. Spenden zugunsten der Renovierung des Aulaflügels werden erbeten.

FURTWANGER MUSIKGESCHICHTE(N)

Vor 20 Jahren auf 1000 Metern Höhe Frühlingskonzert mitten im Schnee

Am 29. März 1996 erlebten es alle zum ersten Mal: das Wunder der verbindenden Kraft der Musik, die Menschen verschiedener Nationen mit gemeinschaftlichen Glücksgefühlen beschenkt. Mehrere Tage vor diesem ersten Bergamo-Konzert in der OHG-Aula konnte man sich bei gemeinsamen Proben gegenseitig beschnuppern und sehr bald gut riechen. Die Chemie stimmte, die verantwortlichen Musiklehrer harmonierten miteinander (seit 1996: Martin Kentischer, Hartmut Janke, Francesco Chigioni, Alfredo Conti). Das gemeinsame Kind – die Schulpartnerschaft – gedieh aufgrund eines reichhaltigen Genpools. Dazu gehörte von Anfang an die Bereitschaft, sich gegenseitig zuzuhören, um dann gemeinsam Musikstücke aufzuführen, die jede Schule für sich nicht hätte bewältigen können. Auch der Respekt sowohl vor den ernsthaften Bemühungen des Anfängers wie auch vor der in Tausenden Stunden Übung gereiften Leistung des Könners machten schon immer den besonderen Charme der OHG-Konzerte aus, bei denen heutige Musiklehrer des OHG und der Jugendmusikschule (Claudia Winker,  Florian und Daniel Bachmann) bereits 1996 als Schüler konzertierten.

Video & App der Woche

videoplaystore

Otto-Hahn-Gymnasium mit Realschulzug

Colnestraße 6
D-78120 Furtwangen
Fon +49 7723 504 76-0
Fax +49 7723 504 76-199