A A A

2018 Bergamo OrchesterA

Trotz eines eng getakteten Schultages probt das Orchester der Bergamo-Teilnehmer 2018 mit Eifer seit einigen Wochen in der Mittagspause, um die gemeinsamen Stücke im Vorfeld des Austausches vorzubereiten.

 

Foto: Lena Winterhalder

2018 Bergamo OrchesterB

Beim diesjährigen Bergamo-Austausch musizieren wieder Schülerinnen und Schüler verschiedener Altersgruppen miteinander und unterstützen sich gegenseitig. (v.l.n.r.: Lea Spiegelhalter, 10 J.; Michelle Schuler, 12 J.; Ariane Schuler, 11 J.)

Foto: Claudia Winker

Am Donnerstag, den 22. März 2018 treten im 22. Jahr der Bergamo-Schulpartnerschaften um 19 Uhr fast 100 junge Musiker in der Aula des OHG auf. In getrennten Proben diesseits und jenseits der Alpen wurden Orchesterstücke für Anfänger und Fortgeschrittene erarbeitet. In der Woche des Besuchs der italienischen Gäste wird nun an zwei Probentagen ein internationales Jugendorchester formiert, das Musikstücke mit Einflüssen aus Klassik, Jazz, Pop und Filmmusik aufführen wird. Abgerundet wird das Programm durch Solodarbietungen am Bechstein-Aulaflügel, durch die Schulband, die Bläserklasse 5, die Inklusionsband „Rolling Bowling“ und durch eine Formation von Lehrern aus Deutschland und Italien. Die musikalische und organisatorische Leitung auf italienischer Seite hat der in Furtwangen bestens bekannte Musiklehrer und Dirigent Alfredo Conti aus Spirano. Auf deutscher Seite sind fünf Musiklehrer in leitender Funktion beteiligt und werden von fünf weiteren musizierenden und singenden Lehrkräften unterstützt.

Die SMV bewirtet. Der Eintritt ist frei. Spenden zugunsten des Bergamo-Austausches werden erbeten.

Text: Janke

Video & App der Woche

videoplaystore

Otto-Hahn-Gymnasium mit Realschulzug

Colnestraße 6
D-78120 Furtwangen
Fon +49 7723 504 76-0
Fax +49 7723 504 76-199