A A A

Lehrer VB Runde1

Der wieder einmal frisch zusammengewürfelte Haufen von „Alt“ - bewährten Paukern und hochmotivieren Neuzugängen ergab eine erfolgversprechende Mannschaft für das Eröffnungsspiel beim Gastgeber, dem Berthold Gymnasium in Freiburg.

 

Das erste Spiel gegen das Gastgeberteam wurde zur Bewährungsprobe. Spannende Ballwechsel und ein offener Schlagabtausch auf beiden Seiten unterstrichen die Spielfreude beider Teams auf recht hohen Niveau. Druck bei der Angabe und stellungsstarke Abwehr bei der Ballannahme verhalfen den OHG`lern ihre Angriffe punktbringend zu platzieren. Der 2:1 Sieg ging somit - nach kurzer "Pause" in der Annahme im zweiten Satz - klar nach Furtwangen.

Bestens eingestellt wurde das Team von Sebastian Eisele, der die Rolle es Coaches wieder einmal hervorragend besetzte. Im zweiten Spiel gegen die Kollegen aus Breisach konnten sich die OHG`ler nicht auf dem Sieg des ersten Spieles ausruhen. Wir bemerkten schnell dass auch die Breisacher ein recht gutes Team auf den Platz geschickt hatten, welches ihre Chance witterte, bei der Lehrervolleyballrunde mit einem Sieg aus eigener Kraft ebenfalls die nächste Runde zu erreichen.

Nach den ersten Ballwechsel fanden sich die Furtwanger schnell wieder zusammen und spielten ähnlich wie im ersten Spiel ihre erfolgsversprechenden Bälle. Somit konnte auch dieses Spiel mit 2:0 gewonnen werden.

Die Weichen sind gestellt, die nächste Runde kann kommen.

In diesem Sinne: „OTTO Gooooooooooo“.

Team : Isabel Jenß , Lisa Vogt, Michael Goldschmidt, Hans Bausch, Martin Hirling , Fabian Bührdel, Oliver Dorer ; Sebastian Eisele

Text: Dorer.

Foto: Eisele

Video & App der Woche

videoplaystore

Otto-Hahn-Gymnasium mit Realschulzug

Colnestraße 6
D-78120 Furtwangen
Fon +49 7723 504 76-0
Fax +49 7723 504 76-199