A A A

¡Bienvenidos!DonQuijote

Am OHG wird Spanisch alternativ zum Sportprofil und zu NWT ab Klasse 8 als dritte Fremdsprache unterrichtet. Bis zur 10. Klasse erwerben unsere Schüler und Schülerinnen in vier Wochenstunden fundierte Kenntnisse dieser Weltsprache, welche nach Chinesisch (Mandarin) mittlerweile an zweiter Stelle steht, was die Anzahl der Muttersprachler anbelangt (ca. 470[1] Millionen weltweit, davon ca. 50 Millionen in den USA).

Neben der Lehrbucharbeit mit Encuentros Edición 3000, bei welcher das Hör- und Leseverstehen sowie die schriftliche Textproduktion und das Sprechen im Vordergrund stehen, werden die Schüler und Schülerinnen bereits im ersten Lernjahr an authentische Medien wie literarische Texte, Lieder und Filme herangeführt, wodurch sie den vielseitigen Kulturraum spanischsprachiger Länder kennenlernen.

In der Kursstufe kann Spanisch vierstündig bis hin zum Abitur gewählt werden. Das erreichte Niveau befähigt zur Teilnahme am DELE-Test für Fortgeschrittene, ein offizieller Titel, der vom spanischen Ministerium für Erziehung, Kultur und Sport ausgestellt wird.

Seit dem Schuljahr 2016/2017 wird in Klasse 10 eine der vier Wochenstunden differenziert unterrichtet. Die Schüler und Schülerinnen erarbeiten sich in kleineren Gruppen individuell Unterrichtsinhalte oder vertiefen diese auf verschiedenen Niveaus, sodass sie sich gut auf die Kursstufe vorbereiten können.

Der in Klasse 9 bzw. 10 stattfindende Schüleraustausch mit dem Instituto Maria de Bell-Lloc in Bigues i Riells in der Nähe von Barcelona ermöglicht es unseren Schülerinnen und Schülern ihre sprachlichen Kompetenzen zu stärken und interkulturelle Erfahrungen zu sammeln.

Berichte zu vergangenen Schüleraustauschen / Exkursionen finden Sie hier.

Artikel zu anderen Projekten lesen Sie hier.
 



[1] Quelle: Bericht 2015 Instituto Cervantes

Video der Woche

Politik: Bundestagswahl 2017

Otto-Hahn-Gymnasium mit Realschulzug

Colnestraße 6
D-78120 Furtwangen
Fon +49 7723 504 76-0
Fax +49 7723 504 76-199