A A A

Jugendaustausch

Ferienaustausch (Kurzzeitaustausch)

  • "familytofamily"
  • für 3 bis 6 Wochen
  • Die Schüler verbringen die Zeit gemeinsam nacheinander

 Als Bewerber solltest Du:

  • zum Zeitpunkt der Abreise zwischen 15 und 18 ½ Jahre alt sein
  • überdurchschnittliche schulische Leistungen aufweisen
  • kontaktfreudig und abenteuerlustig sein
  • Flexibilität zeigen und die Bereitschaft haben, eine andere Kultur zu entdecken.

Der Austausch in folgenden Ländern organisiert:

  • Ausgewählte europäische Länder, z.B. Italien, Türkei und Ungarn
  • USA, Kanada und Mexiko
  • Argentinien, Brasilien, Chile
  • Südafrika, Indien, Taiwan, Thailand

Ein Austausch mit Großbritannien findet nicht statt.

 

Du bist interessiert am Rotary Schüleraustauschprogramm und möchtest die Ferien in einem Gastland verbringen?

Dann melde dich bei Frau Gehringer:

 

Ein Jahr im Ausland

  • Kulturen entdecken und persönlich wachsen
  • Möglichkeit, ein neues Land, seine Bevölkerung und Lebensgewohnheiten, seine Kultur kennenzulernen
  • als Botschafter im Gastland über seine Heimat berichten zu können
  • Durch den Auslandsaufenthalt entwickeln sich die Jugendlichen als Individuen weiter, während ihr Weltbild mitwächst
  • Sie kommen mit umfangreichen Eindrücken über ihr Gastland und einem tieferen eigenen Selbstverständnis zurück
  • Schwerpunkt des Programms liegt auf der Kulturerfahrung und nicht auf der Vertiefung einer Fremdsprache oder dem Erlangen von Examina, Diplomen oder Graduierungen

Voraussetzungen für den Schüleraustausch

  • schulpflichtige Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren (der 18. Geburtstag darf zu Beginn des Austauschjahres am 1. August noch nicht erreicht sein)
  • Der Austausch dauert ein Schuljahr, maximal 12 Monate, und beginnt im Juli oder August.
  • Anpassungsfähigkeit, Aufgeschlossenheit, Selbständigkeit, Orientierungsbereitschaft, Kenntnisse über das eigene Land und das Gastland.

Kurzum:

die Fähigkeit, als Botschafter des guten Willens und der Völkerverständigung sein Heimatland in der Welt zu vertreten.

 

Gastländer

  • USA und Kanada
  • Mexiko
  • Argentinien, Brasilien, Chile, Ecuador, Kolumbien, Paraguay, Peru, Uruguay, Venezuela
  • Südafrika, Simbabwe
  • Australien/Neuseeland
  • Indien, Indonesien, Japan, Malaysia (nur Jungen), Philippinen, Südkorea, Taiwan, Thailand
  • Baltische Staaten, Benelux, Finnland, Frankreich, Italien, Norwegen, Polen, Russland, Schweden, Spanien, Schweiz, Ungarn, Slowenien, Türkei

Da pro Land nur eine begrenzte Zahl an Plätzen zur Verfügung steht, müssen bei der ersten Bewerbung drei Alternativen benannt werden, darunter nur eine für ein englischsprachiges Land. Eine spezielle Region oder Provinz eines Landes ist nicht wählbar.

Bewerbung zum Jahresaustausch

Du musst Dich unmittelbar nach den Sommerferien - in einzelnen Distrikten bereits vor/während der Sommerferien - bewerben, bitte beachte: es gibt einen Bewerbungsschluss, der in den Rotary Distrikten unterschiedlich ist.

Bist du interessiert am Rotary Schüleraustauschprogramm und möchtest ein Schuljahr in einem Gastland verbringen?

Dann melde dich bei Frau Gehringer:

Logo Exchange

Video der Woche

Politik: Bundestagswahl 2017

Otto-Hahn-Gymnasium mit Realschulzug

Colnestraße 6
D-78120 Furtwangen
Fon +49 7723 504 76-0
Fax +49 7723 504 76-199